Investieren in Rohstoffe

In Rohstoffe investieren!

Knappheit ist in unserem Finanzsystem der Schlüssel zu Rendite!

Wir alle wissen, dass eine wachsende Weltbevölkerung zunehmend Rohstoffe verbraucht. Die Nachfrage wird steigen, aber das Angebot ist seitens der Vorkommen begrenzt.

Wir alle kennen dieses Phänomen längst vom Immobilienmarkt, insbesondere bei Grundstücken in guten Lagen, die wie Rohstoffe nicht beliebig vermehrbar sind. Ist eine Lage begehrt, kann sich dabei der Preis durchaus vervielfachen. Überhaupt lässt sich der Kauf von Rohstoffen gut mit dem Erwerb eines Grundstücks vergleichen: Beides sind reine Sachwerte mit hoher Bonität, die zwar keinen laufenden Ertrag abwerfen, aber die Grundlage sind für alles was Rendite schafft. Als Eigentümer knappen Gutes halten Sie den Schlüssel zur Rendite in Ihren Händen!





Warum sollten Sie in Technologiemetalle und Silber investieren?

Einige Metalle könnten zukünftig besonders deutlich im Wert steigen, da zum einen die Nachfrage nach ihnen sprunghaft anziehen dürfte und zum anderen sie heute schon zu den besonders knappen Rohstoffen gehören: Sie heißen Rhenium, welches seltener als Gold ist, Germanium, Indium, Hafnium, Gallium und Silber. Schon heute sind sie für unser modernes Leben unverzichtbar. Sie finden ihre Verwendung u. a. in Smartphones, in moderner Medizintechnik, in Triebwerken und in der Photovoltaik. Die Energiewende, Elektroautomobilität oder schnelle Kommunikation wären ohne sie unmöglich. Mit einem Kauf dieser Metalle schaffen Sie aber nicht nur für sich ein mehr an Substanz und Sicherheit, sondern Sie gewährleisten gleichzeitig auch die Rohstoffversorgung der mittelständischen Industrie.





Mit diesen Metallen wird die Zukunft Ihrer Kinder und Enkel erschaffen

Wie kaum ein anderes Land in der Welt ist Deutschland abhängig von Rohstoffimporten. Bei einigen Metallen gibt es nur eine Handvoll Produzenten, die teilweise aus nur einem Herkunftsland stammen. Oftmals bestehen somit dramatische Abhängigkeiten. Sollte es zu Lieferengpässen kommen, sichert auch Ihr Warenbestand Arbeitsplätze.

Wie hoch sind die Fördermengen der einzelnen Metalle? Welcher Bedarf wird zukünftig gedeckt werden müssen? In welchen richtungsweisenden Technologien werden sie ihre Anwendung finden?

Über jedes der genannten Technologiemetalle können Sie bei unserem Rohstoffhändler und Partnerunternehmen, der Noble Elements GmbH, Spezialreporte mit den entsprechenden.

​Investieren in Rohstoffe


Weitere Infos unter Tel. 0176/66733926 oder auf unserer Homepage

www.sichern-sie-ihr-vermoegen.eu


Ihr Andreas Lippert

AL Finanzmanagement


4 Ansichten